ART.NR.: 4809
Tenuta Cantagallo, Toskana - 0,75l. Fl.
(Preis 18,33 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,17 g/l< br>Restzucker: 0,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorte: Sangiovese

Gambero Rosso 2020: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Gambero Rosso: 2 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
Tenuta Cantagallo e Le Farnete, Via Valicarda 35, 50056 Capraia e Limite - Firenze

Vinophile Informationen:
Die Tenuta Cantagallo hat im Jahr 2002 in den Kauf einer eigenen Ölmühle investiert, um für jede Partie Oliven eine personalisierte Pressung durchführen zu können und daraus ein hochwertiges natives Olivenöl extra zu erhalten. Die große Erfahrung und der hochmoderne Maschinenpark ermöglichen es Ihnen, die Zeiten und Temperaturen in allen Verarbeitungsstufen zu kontrollieren, die Oxidation zu minimieren und in den schwierigsten Jahrgängen stets eine konstant hohe Qualität zu erzielen. In den Olivenhainen stehen mehr als 5.000 Bäume der Sorten Leccino, Frantoio und Moraiolo.

Weinbeschreibung:
Einfache Chianti Weine, die nicht aus dem Classico Gebiet stammten, trugen früher traditionell am Flaschenhals ein kleines Emblem, das eine goldene Putte zeigte. Dieses Emblem wird heute nicht mehr verwendet. Die besten dieser Weine dürfen ihre Herkunftsregion auf dem Etikett im Namen tragen, wie Chianti Colli Fiorentini, Chianti Rufina, Chianti Colli Senesi, Chianti Colli Arentini und Chianti delle Colline Pisane. Nach wie vor wird Chianti Classico als qualitativ führend angesehen. Doch die Spitzengewächse des Chianti di Montalbano stehen den besten Chianti Classico Weinen in nichts nach und sind ebenfalls hervorragend. Die in dunklem Rubinrot mit brillanten, granatroten Reflexen schimmernde 2016 Chianti Montalbano Riserva, entlässt ein gereiftes, sehr klassisches Bukett aus dem Glas. In der wundervollen Duftkomposition finden sich elegante Holznoten, satte Beerenfrüchte, beste Vanille und feine Nuancen von Wildkräutern. Im Mund präsentiert sich eine trockene, mineralische Chianti Montalbano Riserva mit einem mittelschweren Körper und von geschmacklich klassischer Ausprägung, eines von 100% Sangiovese beseelten, toskanischen Rotweins. Das gilt vor allem für das saftige Sauerkirsch Aroma und die großartige Säure, die aus der Riserva der Tenuta Cantagallo, welche eine enorme, feinwürzige Länge besitzt, einen erstklassigen Essensbegleiter machen, der Ihnen großen Genuss und viel Freude bereiten wird.

Unsere Speisenempfehlung:
Die Chianti Riserva, die zu Recht mit zwei Gläsern des Gambero Rosso 2020 geehrt wurde, verlangt nach gebratenen oder gegrillten Rindersteaks. Am besten gut abgehangen aus der Hüfte, dem Nacken oder aus dem Rückenstück. Wir würden ein irisches Rib-Eye empfehlen, welches englisch oder medium gegart am meisten Spaß bringt, in Kombination mit dem saftigen Wein der Tenuta Cantagallo. Als perfekter Begleiter für jeden Tag ist er auch ein toller Rotwein zu Pizza, Pasta und Co.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2026

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
13,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4810
Tenuta Cantagallo, Toskana - 0,75l. Fl.
(Preis 36,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,25 g/l
Restzucker: 0,60 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorte: Sangiovese

                                            
Gambero Rosso 2020: 2 rote Gläser
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne 

Gambero Rosso: 2 rote Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
Tenuta Cantagallo e Le Farnete, Via Valicarda 35, 50056 Capraia e Limite - Firenze

Vinophile Informationen:
Die Tenuta Cantagallo freut sich seit vielen Jahren über regelmäßige Auszeichnungen, Medaillen und positive Rezensionen, für ihre Chianti Montalbano Il Fondatore Riserva. Der Jahrgang 2016 schaffte es 2019 in die Endrunde zur Vergabe der begehrten "Tre bicchieri" des Gambero Rosso. Für diese hoch angesehene Auszeichnung, innerhalb der italienischen und internationalen Weinszene, hat es am Ende dann leider nicht gereicht, doch darf sich die 2016 Riserva Il Fondatore nun mit zwei roten Gläsern schmücken, eine absolut großartige Bewertung.

Weinbeschreibung:
Das amerikanische Weinmagazin "Wine Enthusiast" beschreibt den vorherigen Jahrgang 2015 wie folgt: "Die Chianti Riserva Il Fondatore besteht zu 100% aus Sangiovese. Sie bietet im Duft feine Eindrücke von Unterholz, gerösteter Erde, gegrillten Kräutern und dunklen Gewürzaromen. Der vollmundige Gaumen ist rund und reif, die Riserva schmeckt nach fleischigen Himbeeren, getrockneten schwarzen Kirschen, Nelken und Vanille. Samtige Tannine geben geschmeidigen Halt." Die 2016 Chianti Riserva Il Fondatore präsentiert sich dem Auge in leuchtendem Rubinrot mit orangefarbenen Reflexen. Dem Glas entströmen herrlich duftende, reife Aromen von Brombeeren, Sauerkirsche und Cassis. Neben der Frucht changieren Noten von Wildkräutern, kandierten Veilchen, Adlerfarn, Tabakblatt, Leder, Pfeffer, Espresso, Walnüssen und trockenem Waldboden. Untermalt wird das komplexe, vielfältige Bukett von zarten Sandelholzdüften. Zwischen Zunge und Gaumen zeigt sich eine gut gereifte, dichte und saftige Riserva, mit kräftigem Körper, guter Substanz und Textur, lebendiger Säure, feinkörnigen Tanninen und ausgewogenem Geschmack. Darin entdeckt man, neben der dunklen Frucht, mineralische Anklänge, salzige Lakritze und herbe Zartbitterschokolade. Der Topwein von Cantagallo überzeugt mit schöner Länge und einem feinwürzigen Abgang, kann jetzt bereits mit Genuss getrunken werden und wird sich über die kommenden 3 bis 4 Jahre sehr gut weiterentwickeln.

Unsere Speisenempfehlung:
Die 2016 Chianti Riserva Il Fondatore kann, im jetzigen Stadium ihrer Entwicklung, besonders gut zu dunklem, vorzugsweise rosa oder englisch gebratenem Fleisch aus der Pfanne oder vom Holzkohlegrill serviert werden. Hochklassiges Rindfleisch vom Angus oder Charolais sind die erste Wahl. Lamm-Carreé aus der Eifel steht ebenfalls hoch im Kurs. Beste Teile aus der Keule von Wildschwein oder Hirsch, die zu Ragout verarbeitet werden, sind weitere empfehlenswerte Fleischoptionen.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2028

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
27,45 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4803
Tenuta Le Farnete, Toskana - 0,75l. Fl.
(Preis 9,80 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,60 g/l
Restzucker: 1,90 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Cabernet Sauvignon

Gambero Rosso 2020: 1 Glas
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Gambero Rosso: 1 Glas

Beschreibung ...

Kellerei:
Tenuta Cantagallo e Le Farnete, Via Valicarda 35, 50056 Capraia e Limite - Firenze

Vinophile Informationen:
Der Name dieses Jungen Carmignano der Tenuta Le Farnete leitet sich von der zwei Meter hohen und 52 Kilometer langen Mauer (Barco Reale) ab, die die Medici 1626 errichteten, um das erste italienische Naturschutzgebiet abzugrenzen. Die Barco Reale, diese Mauer, wurde seinerzeit von "Cosimo III de Medici" als die Produktionsgrenze des Carmignano angesehen. Der Wein Barco Reale di Carmignano wird aus 80% Sangiovese und 20% Cabernet Sauvignon gewonnen.

Weinbeschreibung:
Enrico und Dario Pierazzuoli erzählen leidenschaftlich gern die Geschichte des Carmignano und seinen Traditionen. Dieses Gebiet hat sich schon immer auf zwei Trauben konzentriert: Sangiovese aus der Toskana und Cabernet Sauvignon aus Frankreich. Die Kunst, diese beiden Sorten zu mischen, reicht bis in die Medici Zeit zurück. Für die Vinifizierung des 2018 Barco Reale di Carmignano wurden die Trauben getrennt von Hand gelesen und jede für sich, in modernen, temperaturkontrollierten Stahltanks vergoren. Nach der Beendigung der malolaktischen Gärung wurde der Barco Reale assembliert und reifte einige Monate in Stahltanks, bevor er in die Flaschen gefüllt und in die weltweite Vermarktung gegeben wurde. Bei Robert Parker kann man über einen früheren Jahrgang lesen: "Accessible and fresh, the Barco Reale di Carmignano is an informal blend of 80% Sangiovese and 20% Cabernet Sauvignon. This is a great bottle to serve with easy pasta or lasagna recipes. The wine flaunts bright and chewy primary fruit with cherry, raspberry and tangy plum. It offers great value and an informal overall presentation." Der Jahrgang 2018 zeigt sich in sehr guter Form und begeistert mit duftigen wie geschmacklichen Aromen von hellen Beeren des Waldes, Sauerkirschen und Pflaumen sowie floralen Noten roter Blüten. Er ist saftig, knackigfrisch und bietet ein großartiges Preis-/Genussverhältnis. Ein leckerer toskanischer Rotwein für alle Tage.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Barco Reale di Carmignano ist kompatibel zu vielen Speisen. Er passt sowohl zu einfachen Mahlzeiten mit frischem Brot, Wurst, Salami und Käse, als auch zu diversen Nudelgerichten mit aromatischen Soßen und zu deftigen Fleischgerichten, wie zum Beispiel einem Lammragout, welches dann von einem schmackhaften Ratatouille begleitet wird oder zu dem man gebratenes Gemüse mit Knoblauch und Kräutern serviert. Selbstverständlich darf es auch leckere Pizza, Pasta und Co. sein die auf den Tisch kommen.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2023

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,35 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4806
Tenuta Le Farnete, Toskana - 0,75l. Fl.
(Preis 13,00 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,30 g/l
Restzucker: 1,10 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Cabernet Sauvignon

Gambero Rosso 2020: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Gambero Rosso: 2 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
Tenuta Cantagallo e Le Farnete, Via Valicarda 35, 50056 Capraia e Limite - Firenze

Vinophile Informationen:
Carmignano ist die einzige DOCG Region in Italien, bei dem die Verwendung des Cabernet Sauvignon vorgeschrieben ist, da der Carmignano dank der Geschichte seiner Erfinder, der Medici, aus der Cuveé Sangiovese und einer französischen Traube, dem Cabernet Sauvignon, hervorgegangen ist.

Weinbeschreibung:
Die Trauben werden in modernen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur getrennt voneinander vergoren, da sie unterschiedliche Reifezeiten haben. Nach der malolaktischen Gärung werden der Sangiovese und der Cabernet Sauvignon assembliert und mindestens 8 Monate in französischen Eichenfässern mittleren Alters gereift. Nach der Abfüllung bleibt der Carmignano weitere acht Monate in der Flasche und wird dann in den Verkauf gegeben. Die Intensität der Farbe des 2017 Carmignano ist lebhaft und schimmert in kräftigem Rubinrot. Die dunklen, dichten Farbreflexe deuten auf eine gute Struktur des Weines hin. Die Nase empfängt einen feinen, fruchtigen Duft, der anhaltend und komplex ist, von Aromen roter Früchte kündet, einer delikaten Vanillenote und von würzigen Leder- sowie Tabakanklängen. Die Eindrücke an den Papillen sind vielfältig und eindrucksvoll. Ein voller Geschmack, ausgewogen und harmonisch, macht sich im Mundraum breit. Der Carmignano ist saftig, lebendig, besitzt einen gut strukturierten Körper, weiche Tannine, eine erfrischende Säure und eine ausgezeichnete Länge. Individueller, köstlicher Genuss für relativ kleines Geld, der des Weintrinkers Herz höherschlagen lässt.

Unsere Speisenempfehlung:
Zum Carmignano passen orientalisch angehauchte Gerichte, das sind kulinarische Köstlichkeiten aus Nordafrika, dem Nahen Osten, der arabischen Halbinsel, der Türkei sowie dem Iran und Irak. Diese Spezialitäten begeistern mit duftenden Gewürzen wie Kreuzkümmel, Sternanis, Curry oder Kardamom. Typische Zutaten sind zum Beispiel Lamm, Hammel, Reis, Bulgur, Couscous, Joghurt, Auberginen, Kichererbsen, Datteln, Okraschoten, Petersilie, Koriander und frische Minze. Beliebte Rezepte der orientalischen Küche sind Falafel, Kofta-Curry, Hummus und Tabouleh.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2025

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4807
Tenuta Le Farnete, Toskana - 0,75l. Fl.
(Preis 22,33 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,20 g/l
Restzucker: 2,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Cabernet Sauvignon

                                    
Gambero Rosso 2020: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

Gambero Rosso: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

Beschreibung ...

Kellerei:
Tenuta Cantagallo e Le Farnete, Via Valicarda 35, 50056 Capraia e Limite - Firenze

Vinophile Informationen:
Zu einem früheren Jahrgang der Carmignano Riserva kann man folgende Zeilen auf den Seiten des "Wine Advocate" von Robert Parker finden: "The Carmignano Riserva from Tenuta Le Farnete is a dark, earthy wine loaded with black cherries, wild herbs, spices and licorice. This full-bodied, generous Carmignano boasts notable intensity and length. Stylistically it is perhaps a bit untamed, but I loved the wine for its exuberant personality. The Carmignano Riserva is 80% Sangiovese and 20% Cabernet Sauvignon and was aged in French oak barrels. This is a terrific effort."

Weinbeschreibung:
Mit dem Namen Carmignano verbindet man in Italien erstklassige Weine. Ihr Ruf eilte ihnen voraus und war so groß, dass Cosimo III. de Medici, Großherzog der Toskana, im Jahre 1716 sogar ein Dekret erließ, das die Normen zur Kontrolle des Carmignano festlegte. Daher ist der Carmignano einer der ersten Weine mit kontrollierter und garantierter Ursprungsbezeichnung weltweit. Offiziell erhielt die Region im Jahr 1967 den DOC Status und wurde 1990 mit Vergabe der DOCG in die Riege der Top-Appellationen des Landes gehoben. Die Grenzen der historischen Bezeichnung sind bis heute unverändert und machen sie zu einer der kleinsten DOCG Gebiete Italiens. Von ihrer Riserva produzierten die Pierazzuoli Brüder im Jahr 2016 lediglich 7.000 Flaschen. Ein großer Wurf wie sich später erwies, als der Wein mit den "Tre bicchieri" des Gambero Rosso 2020 dekoriert wurde. Der Boden auf dem die Rebstöcke wachsen, ist reich an verwittertem Sandstein und Ton. Das Alter der Reben liegt bei rund 26 Jahren. Die Weinbereitung erfolgt in Edelstahltanks und die Reifung über 12 Monate, in französischen Barriques und Tonneaux mit 40% neuem Holz. Der Jahrgang 2016 zeigt sich in lebhaftem, dunklem Rubin. Das intensive Bukett ist fruchtig und würzig, irgendwie extravagant. Es lässt Düfte von roten und schwarzen Früchten aufsteigen, die von sekundären und tertiären Eindrücken nach Zedernholz, Tabak, Leder, Vanille, Kräutern, Gewürzen und Süßholz flankiert werden. Am Gaumen erlebt man einen kraftvollen und würzigen Rotwein, der von saftiger Frucht beseelt ist und neben einer erstklassigen Säure mit geschliffenen Tanninen, einer tollen Textur, guter Persistenz und einem langen, elegant ausklingenden Finale überzeugt. Eine tolle Entdeckung aus einer relativ unbekannten Region, die in keinem Weinkeller fehlen sollte.

Unsere Speisenempfehlung:
Die Carmignano Riserva ist ein hochkarätiger Rotwein, der es unbedingt verdient hat zum Festtagsbraten serviert zu werden. Der Wein wird sich vor allem mit edlen Wildgerichten und den besten Teilen vom Milch-Lamm vertragen. Wir denken dabei an ein süßsaures Ragout vom Reh, mit frischen Pfifferlingen oder gar frischem Trüffel. Dazu passend ist ebenfalls ein rosa gebratener Lammrücken, der final mit einer Haube aus Nüssen und Kräutern überbacken wurde, zu dem wilder Reis und verschiedene Bohnen mit Speck gereicht werden.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2026

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
16,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4843
Tenuta Romana, Toskana - 0,75l. Fl.
(Preis 17,27 € je Liter)

Rotwein, vollmundig und saftig
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,66 g/l
Restzucker: 11,70 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Merlot

Luca Maroni : 99 Punkte
            
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 
14,95 €

Beschreibung ...

Kellerei:
Tenuta Romana, Via A. Battilocchi 15, 00123 Roma

Vinophile Informationen:
Die maximal zu erreichende Punktezahl für einen Wein, der von Italiens Verkoster Luca Maroni bewertet wird, liegt bei 99 Punkten. Diese herausragende Auszeichnung wurde dem 2017 Soliditas Limited Edition zuteil. In einer seiner Verkostungsnotizen schreibt Luca Maroni unter anderem: "What an absolute integrity of fruit you breathe in this great wine: a blackberry jam wrapped in balsamic way with the sweetest spices and without any olfactory defect. An oenology that has not lost, altered or oxidized in transformation not even one ounce of the aroma of its native grape. Then it shines of its essential pulp here distilled in a wine of absolute gustative softness. A balancing between its dense and deep tannin, its acid notes and the persuasiveness of taste, that on the palate is a round caress never aggressive or hard. One of the best Italian reds of the year."

Weinbeschreibung:
Die Trauben für den Soliditas Limited Edition erntete man selektiv von Hand. Eine aufwendige Arbeit, doch laut Winzer Marius G. Iosif unerlässlich und notwendig, um von Beginn an nur das allerbeste Material zu verarbeiten. Entsprechend schonend wurde die Vinifikation der Trauben, es sind 80% Sangiovese und 20% Merlot, durchgeführt. Die Reifung und der Ausbau des Soliditas Limited Edition fand über vier Monate in kleinen französischen Eichenfässern statt. Die erzeugte Menge dieses "Super-Tuscan", wie Luca Maroni den Wein auch bezeichnet, ist sehr klein und für den deutschen Markt gelang es uns exklusiv drei Paletten zu sichern, mehr gab es leider nicht, was ein schnelles Zugreifen ratsam macht. Der Jahrgang 2017 besitzt eine tief purpurrote Farbe, die Frische, Lebendigkeit und Eleganz vermittelt. Diese Attribute lassen sich auch auf das intensive, sehr fruchtbetonte Bukett übertragen. Der Soliditas duftet unglaublich schön nach reifen Brombeeren, Himbeeren, Schwarzkirschen und Blaubeeren. Untermalt von zarten Veilchendüften sowie verführerischen Noten von Vanille und Zartbitterschokolade. Am Gaumen ist die Limited Edition samtig und weich, enorm reich in den Aromen, bietet eine satte Frucht, vollen Körper und eine großartige Konzentration. Man spürt die heiße Sonne der Toskana und genießt den feinherben, würzigen Geschmack der gelungenen Assemblage, der langsam und von den Fruchtnoten getragen, in einem bezaubernden Finale endet, was lange nachklingt. Die Italiener lieben den Wein von Marius G. Iosif und wir hoffen auch unter Ihnen viele Liebhaber dieses "Super-Tuscan" zu finden. Der 2017 Soliditas Limited Edition ist einer dieser immer seltener zu findenden, echten Geheimtipps.

Unsere Speisenempfehlung:
Zum 2017 Soliditas Toscana Rosso darf es gerne edles Wildragout von Hirsch, Reh oder Wildschwein sein. Kochen Sie klassische Beilagen wie Rotkohl, Rosenkohl, Rahm-Wirsing, Prinzessböhnchen, verschiedene Pilze, Gemüse von frischer Roter Beete, Spätzle, Bratkartoffeln, Semmel- oder Serviettenknödel sowie schmackhafte Kartoffelvariationen. In der Toskana sehr beliebt und eine Empfehlung für die ganz Hungrigen unter Ihnen, ist ein "Bistecca alla Fiorentina". Das ist ein etwa 800g bis 1000g schweres Steak des Chianina-Rindes, welches in der Toskana gezüchtet wird. Das zarte Fleisch aus der Toskana ist wegen der freien Haltung der Tiere, stets sehr aromatisch und sehr saftig.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2027

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
anstatt: 14,95 €
12,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !